Schönheitschirurgie

Unsere Gesellschaft kann von sich behaupten, die schlimmsten Krankheiten unter Kontrolle gebracht zu haben. Selbstverständlich sind Krebs und Stoffwechselerkrankungen weitere Geiseln der Menschheit, jedoch sind sie behandelbar und teilweise nicht mehr lebensbedrohend, wenn sie rechtzeitig erkannt werden. So konnte sich in den letzten Jahrzehnten ein Zweig in der Medizin entwickeln, der den Menschen ästhetisch in Form bringt.  Neben der reinen Verschönerung des Patienten oder der Patientin, besteht der Bedarf an Schönheitschirurgie nach Unfällen oder schweren Erkrankungen.